Veranstaltungskalender 2023

2023

Sonntag 8. JanuarMitgliederversamlung mit Ehrungen. Beginn um 15:00 Uhr im Schützenheim Mimberg.
Samstag 18. MärzObstbaumschnittkurs. Wir treffen uns um 14:00 Uhr in Burgthann gegenüber der katholischen Kirche bei Florian Nerreter, Kindsbühlstraße 1. Kursleiter ist Herr Josef Meyer – ausgebildeter Baumwart vom OGV Altenfurt.
Do. 11. – Mo. 15. Mai5-Tagesreise „Wunderbares Istrien“. Bitte melden Sie sich frühzeitig an, damit wir planen können.
Sonntag 4. JuniFrühjahrswanderung. Wir besuchen vormittags die malerische Bitterbachschlucht bei Lauf und machen einen gemütlichen Spaziergang. Anschließend gemeinsames Mittagessen in der Nähe. Danach Besichtigung der sehenswerten Laufer Altstadt mit Führung. Zum Abschluss besuchen wir dort noch ein schönes Café. Wir bilden Fahrgemeinschaften und treffen uns um 9:30 Uhr am Parkplatz Schule-Friedhof.
Sonntag 30. JuliGartenbegehung in Burgthann. Treffpunkt um 9:00 Uhr am Rathaus. Neben dem „Blick über den Gartenzaun“ besuchen wir einige schöne Gärten unserer Mitglieder.
Sonntag 10. SeptemberHerbstausflug (Busfahrt). Unser Ziel am Vormittag ist Schloss Rügland bei Ansbach zu einer Schlossführung, danach gemeinsames Mittagessen in Dietenhofen. Am Nachmittag besuchen wir einen schönen, größeren Privatgarten in Langenzenn mit Führung. Den Abschluss bildet das gemeinsame Abendessen im Gasthof „Brennereistuben“ in Wilhermsdorf, wo wir vorher den historischen Teil der Brennerei besichtigen.
Wir treffen uns am Parkplatz Friedhof-Schule. Abfahrt um 9:00 Uhr. Anmeldung bis 12. August erforderlich!
Freitag 29. SeptemberWir besuchen gemeinsam zum „Karpfenwochenende“ den Gasthof „Zur Linde“ der Familie Wiedmann in Grub. Wir treffen uns dort um 18:00 Uhr. Anmeldung bitte bis Samstag, 23. September,
Freitag 27. OktoberHerbstveranstaltung im Schützenheim Mimberg. Beginn um 18:00 Uhr mit „kleinem Abendessen“. Herr Bernd Michl, Gemeinderat und Vorsitzender beim Landesbund für Vogelschutz Ortsgruppe Feucht hält einen Vortrag zum Thema „Vögel in unseren Gärten und Winterfütterung“. Anschließend zeigt Horst Bittner Bilder aus dem Vereinsjahr.
Sonntag 3. DezemberAdventsfeier in Claudias Café in Burgthann. Beginn um 15:00 Uhr. Musik, Geschichten und Gedichte zur Vorweihnachtszeit.

Veranstaltungskalender Kindergruppe 2023

Kindergruppe 2023

Montag 27. März Start des Wettbewerbs „Wer schafft es, in diesem Jahr die größte
Sonnenblume wachsen zu lassen?“. Wir verteilen an jedes Kind der Grundschule Burgthann drei Sonnenblumenkerne der Sorte „Gigant“.
[weiterlesen]
Samstag 6. Mai
14 Uhr
Muttertagsbasteln im evangelischen Gemeindehaus. Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldung erforderlich bei Herrn Wagner 015209280053
[weiterlesen]
4. AugustUnser Beitrag für das Ferienprogramm der Gemeinde Burgthann steht dieses Jahr unter dem Motto „Wir basteln ein Futterhäuschen für Vögel – aus alt mach neu“. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bei der Gemeinde Burgthann.
Samstag 14. Oktober
10 – 12 Uhr
Preisverleihung „Wer schafft es, in diesem Jahr die größte
Sonnenblume wachsen zu lassen?“

Adventsfeier

Bild: Kurt Wagner

Der Vorsitzende Ernst Doleschal konnte zur weihnachtlichen Adventsfeier in ClaudiasCafè wieder zahlreiche Mitglieder begrüßen.  Abwechselnd mit Adventsmusik und Geschichten und Gedichte zur Vorweihnachtszeit wurde der besinnliche Teil von der Riedener Stubenmusik gestaltet. Ernst Doleschal dankte allen, die in Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung tatkräftig mitgeholfen hatten. Ein Dank galt aber auch den ungefähr 50 Mitglieder, die durch ihr Kommen zu einer gelungenen Feier betrugen.

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern ein frohes Fest und ein gesundes neues Jahr.

Herbstveranstaltung

Am Freitag, den 28. Oktober hat um 18.00 Uhr die Herbstveranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins Burgthann im Schützenheim Mimberg stattgefunden. Kurt Bock erzählte Interessantes aus der Geschichte Burgthanns. Die Kaltenbach-Sänger aus Hausheim (Großgemeinde Berg) sorgten anschließend für musikalische Unterhaltung.

Gartenbegehung

Die jährliche Gartenbegehung ist seit vielen Jahren fester Bestandteil im Jahresprogramm des OGV-Burgthann. Nach zwei Jahren Pause fand diese Veranstaltung nun wieder am 7. August in Mimberg statt. Der Einladung waren 25 Mitglieder gefolgt, die vom Vorsitzenden Ernst Doleschal begrüßt wurden. Neben dem „Blick über den Gartenzaun“ wurden an diesem Vormittag auch vier Gärten aus dem Kreis der Vereinsmitglieder besucht.

Das aktuelle Gartenjahr ist für alle Gartenfreunde durch die andauernde Trockenheit und die große Hitze eine enorme Herausforderung. Deshalb waren alle Teilnehmer gespannt, wie die verschiedenen Gartenbesitzer mit den widrigen Bedingungen jeweils zurechtkommen .Als Anschauungsobjekte waren dann vom wunderbar gepflegten Blühgarten bis zum Naturgarten mit einer vertrockneten Rasenfläche alles dabei. Überall wurde betont, dass die gesammelten Regenwasservorräte leider bereits aufgebraucht seien und nur sparsam gegossen würde, um den Blumen- und Pflanzenbestand zu erhalten.

Die gewonnenen Erfahrungen wurden dann noch bei einem Imbiss ausgetauscht und verschiedentlich der Vorsatz geäußert, gewonnene Anregungen auch im eigenen Garten umzusetzen. Den Gartenbesitzern wird herzlich gedankt, dass sie den Blick in den Garten ermöglicht haben. Im nächsten Jahr findet die Gartenbegehung in Burgthann statt.